Was tun gegen die Gewalt an Schulen?

Hinterlasse einen Kommentar

Juli 9, 2003 von wolfgang

Der Ökonom Walter E. Williams fordert in einem Beitrag für das capitalismmagazine.com ein scharfes Vorgehen gegen gewaltätige Schüler: „Schüler, die dem Bildungsprozess fremd und feindlich gegenüberstehen, sollten von der Schule entfernt werden. Sie werden sagen: „Was wollen wir dann mit ihnen tun?“ Ich sage, dass dies ein zweitrangiges Problem ist. Die erste Priorität ist es, die Rabauken davon abzuhalten, Bildung für alle anderen unmöglich zu machen.“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: