Warum Manger so viel verdienen?

Hinterlasse einen Kommentar

Juli 23, 2004 von wolfgang

Ich bin alt genug, um mich an die 5 000 DM-Forderung der Jungsozialisten in der SPD aus den siebziger Jahren zu erinnern. Niemand sollte mehr als 5 000 DM pro Monat verdienen, meinte damals der sozialdemokratische Nachwuchs. Der heutige Diskussion (Im Tagesspiegel unterstützen 57 % der Teilnehmer einer Internet-Umfrage gesetzliche Höchstgrenzen für Managergehälter) um die Höhe von Managergehältern stellt nur eine Variante dieser und ähnlichen gleichmacherischer Forderungen dar. Sie speisen sich aus der Ideologie des Egalitarismus, der nicht die Gleichheit vor dem Gesetz fordert, sondern eine metaphysische Gleichheit, unabhängig davon, was ein Mensch leistet oder ist. Eine wirklich bösartige Ideologie, wenn man sich ihre extremsten Ausprägungen, etwa durch die Roter Khmer in Kambodscha, vor Augen führt. Das Tragen einer Brille konnte schon das Todesurteil durch diese „Steinzeitkommunisten“ bedeuten. 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: