Betsy Speicher für Bush

Hinterlasse einen Kommentar

August 6, 2004 von wolfgang

Betsy Speicher berichtet auf hblist.com, dass sie gerade Dr. Peikoffs 19minütige Erklärung über seine Entscheidung für John Kerry gehört hat, aber dass sie immer noch für Bush stimmen möchte: „Ich denke, wenn es um Politik geht, sind die religiösen Konservativen sehr viel rationaler als ihre Opponenten. Sehen wir uns drei konkrete Beispiele von religiösen Konservativen an: Rush Limbaugh, Seann Hannity und Ann Coulter. Während sie Abtreibung ablehnen und manchmal Pornographie aus religiösen Gründen verbieten möchten, unterstützt keiner von ihnen eine Theokratie oder irgendetwas in der Art. In 90 % der Fälle stützen sie ihre politischen Ansichten auf FAKTEN, mit denen ein Objektivist übereinstimmen würde, und in den meisten Fällen sind ihre Endziele die gleichen wie unsere. Man vergleiche dies mit den Demokraten und ihren Anhängern. Sie sind der Realität so entfremdet, dass ihre Politik sich stützt auf eine gewaltige, hysterische Mythologie …“ Übrigens hat der Katholik John Kerry sich auf dem Wahlparteitag der Demokraten keineswegs anti-religiös geäußert, selbst wenn man einen sehr engen Begriff von Religion akzeptiert: „Ich möchte nicht behaupten, dass Gott auf unserer Seite steht. Ich möchte, um es mit Lincoln zu sagen, demütig beten, dass wir auf seiner Seite sind.“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: