Der Papst ist tot

Hinterlasse einen Kommentar

April 3, 2005 von wolfgang

Eine Leitfigur für Unfreiheit ist tot
Ich wurde heute morgen förmlich erschlagen von den Zeitungsberichten. Man lobt den Papst in höchsten Tönen, vergißt aber völlig, daß er ein erklärter Gegner von

Abtreibung,
Globalisierung,
Homosexualität,
Individualismus,
Liberalismus und
Verhütung war.

Kurz, alle Werte, die in einer freien Gesellschaft zum Standard gehören sollten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: