Tischgebete Jonathan Rosman berichtet über den ers…

Hinterlasse einen Kommentar

Mai 4, 2005 von wolfgang

Tischgebete
Jonathan Rosman berichtet über den ersten Besuch seiner Schwiegermutter in spe bei ihm zu Hause. Als gläubige Katholikin fragte sie ihn, ob es ihn verletzen würde, wenn sie ein Tischgebet sprechen würde. Er antwortete: „Ja, das würde es.“ Sie war zwar geschockt, beruhigte sich aber wieder und las in der Folgezeit sogar Atlas Shrugged, um seine Philosophie zu verstehen. Wenn Jonathan Rosman seine Schwiegermutter besucht, sitzt er natürlich höflich da, wenn sie das Tischgebet spricht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: