Das kapitalistische Manifest Gerade kündigt das Ay…

Hinterlasse einen Kommentar

Juli 10, 2005 von wolfgang

Das kapitalistische Manifest
Gerade kündigt das Ayn Rand Bookstore das neue Buch des Philosophen Andrew Bernstein an: The Capitalist Manifesto: The Historic, Economic and Philosophic Case for Laissez-Faire. Die Auslieferung des Buches wird für den Monat September angekündigt. Das Thema des Buches ist: der Kapitalismus als System des Geistes. Im Teil 2 etwa erläutert Bernstein, dass dem Kapitalismus der Moralkodex des rationalen Egoismus zugrunde liegt, der ein Erfordernis des Lebens darstellt. Weitere Themen: Zwangsmonopole, Inflation und Wirtschaftskrisen werden durch staatliche Eingriffe in die Wirtschaft verursacht; Planung ist nur möglich unter dem Kapitalismus, nicht unter dem Sozialismus.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: