Die globale Dummheit Ein Buch, was sich zumindest …

Die globale Dummheit
Ein Buch, was sich zumindest interessant anhört: Alois Reutterer: Die globale Verdummung. Klappentext: „Was ist Dummheit und warum tun auch kluge Menschen dumme Dinge? Die Ursachen liegen oft weniger im mangelnden Denkvermögen als vielmehr im emotionalen Bereich, manchmal wird Dummheit erst künstlich erzeugt. Oft aber nimmt Dummheit besonders erschreckende Formen an. Als solche „Reiche der Dummheit“ werden unter anderem behandelt: Medien, Vorurteile, Moral, Spießbürgertum, Aggression, Krieg, Politik, Ökoproblematik, Illusionen, Ideologie, Religion, Aberglaube, Esoterik, Kreationismus, Astrologie, Ufologie. Dummheit finden wir aber auch in der Wissenschaft und sogar in der Philosophie, wo manchmal der unglaublichste Unsinn als tiefste Weisheit angepriesen wird.“

Anmerkung: Auf die Bücherliste habe ich Andrew Bernsteins „The Capitalist Manifesto“ gesetzt, das auch bei Amazon.de bestellt werden kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s