PETA attackiert Tierversuche bei Covance Alex Epst…

PETA attackiert Tierversuche bei Covance
Alex Epstein vom Ayn Rand Institute hat einen Artikel über eine „Schmutzkampage“ der Tierrechtsorganisation PETA gegen das Unternehmen Covance, das Tierversuche durchführt, veröffentlicht. Gayle Dean, der sich in einem Artikel selbst einen „recovering Objectivist“ nennt, hat die Argumentation von Epstein als „irrationale, gegenstandslose Rhetorik“ bezeichnet. Über den philosophischen Hintergrund von Dean kann man sich hier informieren, wo allerdings seine Distanz zum Objektivismus sehr deutlich wird und er sich als “ left-leaning- individualist-anarcho-capitalist with a highly seasoned Buddhist flavoring“ bezeichnet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s