Die Rolle der Regierung an der Golfküste Im Forum …

Die Rolle der Regierung an der Golfküste
Im Forum for Ayn Rand Fans hat sich eine interessante Diskussion über die Rolle der Regierung im Fall von Naturkatastrophen entwickelt. Burgess Laughlin schreibt: „Die einzig richtige Rolle des Staates, auf jeder Ebene, ist der Schutz der Individualrechte durch Angriffe von Aggression oder Betrug. Ein Hurrikane ist kein Akt der Aggression oder des Betrugs.“ Brian Smith weist auf das Prinzip hin, das nicht von der Zahl der Opfer abhängig ist: „Wenn es richtig für den Staat ist, zu intervenieren, wenn eine Person betroffen ist, dann ist es richtig, zu intervenieren, wenn eine Gruppe von Individuen betroffen ist. Aber wenn es nicht richtig ist, für die Regierung zugunsten einer Person zu intervenieren, dann ist es nicht richtig, für eine Gruppe von Individuen zu intervenieren.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s