Objektivismus in einer Lektion Wie der Philosoph A…

Objektivismus in einer Lektion
Wie der Philosoph Andrew Bernstein in einem Interview mit der Zeitschrift Axiomatic ankündigt, wird sein Buch Objectivism in One Lesson Anfang 2007 erhältlich sein. Für das nächste Jahr plant er, dass sein Manuskript noch von einem Top-Objektivisten wie Leonard Peikoff, Harry Binswanger oder Peter Schwartz editiert werden soll. Das Buch soll deutlich machen, dass der Objektivismus bei jedem Thema konsequent die Vernunft und dem menschlichen Geist unterstützt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s