Gewinner Essay Wettbewerb

Gewinner Essay Wettbewerb

Die Beteiligung am Essay Wettbewerb war leider sehr gering: ich habe nur zwei Zuschriften erhalten. Ich hatte mir bei dem ausgeschriebenen Betrag schon eine höhere Beteiligung erhofft.
The winner is
********************************************************************************
********************************************************************************
********************************************************************************
********************************************************************************
Sascha Settegast
********************************************************************************
********************************************************************************
********************************************************************************
********************************************************************************
Ich stimme der Hauptaussage von Sascha in seinem Beitrag „Produktion und Zwang“ zu, daß der Anarchokapitalismus eine disfunktionale Utopie ist und daß ein Minimalstaat notwendig ist. Allerdings muß ich sagen, daß ich die Zusammenhänge und Wirkungsmechanismen immer noch nicht richtig verstanden habe. Insbesondere fehlt mir auch die Herleitung zu der These, Libertarians würden Produktion und Zwang gleichsetzen. Ich weiß nicht, ob man die Aussage in dieser Allgemeinheit stehen lassen kann. Es gibt wohl zu diesem Thema noch genügend Diskussionsbedarf und damit Stoff für die Diskussionsforen.
Dennoch ist der Beitrag von Sascha der beste eingereichte Beitrag und er erhält damit den Preis. Herzlichen Glückwunsch.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s