Die Februar-Bilanz Im Monat Februar hatte dieser B…

Die Februar-Bilanz
Im Monat Februar hatte dieser Blog ca. 600 Leser (wo es im April noch 2 000 gewesen waren). Dies hat wohl auch mit der nun geringeren Häufigkeit an Einträgen zu tun, vielleicht auch damit,dass es mittlerweile mehrere objektivistische Angebote im Internet gibt, was ja durchaus erfreulich ist. Das Kapitalismus-Magazin hatte 3 614 Leser, obwohl hier die Zahl der Meldungen auch nicht sehr viel höher war, aber dort geht es eben aktueller zu, was doch wohl einen größeren Anreiz für die Leser darstellt. Sehr erfreulich die hohe Zahl an Produkten von Amazon, die die Leser angeklickt haben. Die Nr. 1 war dieses Mal Ominous Parallels von Leonard Peikoff. Ich verweise auch die Leser wieder auf Objektivismus-Blogspot, der im Februar ca. 175 Leser hatte, und eigentlich so etwas wie mein Lieblingsblog ist. Er wurde auch wieder aktualisiert und hat mittlerweile schon ein recht umfangreiches Register, was zum schnellen Auffinden von Texten beitragen soll. Auf der Website von EGO (Europäische Gesellschaft für Objektivismus) gibt es eine neue Umfrage, wo sich bisher noch recht wenige Leser beteiligt haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s