"Atlas" wahrscheinlich 2008 im Kino Das Projekt de…

„Atlas“ wahrscheinlich 2008 im Kino

Das Projekt der Verfilmung von Ayn Rands Erfolgsroman „Atlas Shrugged“ macht offenbar gute Fortschritte, so ist jedenfalls dem Blog von Robert Bidinotto zu entnehmen. Der Roman soll in einer Trilogie verfilmt werden, wobei natürlich der Erfolg des ersten Teils maßgeblich für die Realisierung der beiden letzten Teile wäre. Das Drehbuch für den ersten Teil wurde mittlerweile abgeschlossen und David Kelley, der als wissenschaftlicher Berater engagiert wurde, gibt diesem 8 von 10 möglichen Punkten. Verbesserungen, die diese Bewertung nach oben verschieben, sind also noch möglich, und werden hoffentlich auch realisiert. Der Regisseur und die Schauspieler müssen noch ausgewählt werden, allerdings soll eine große Zahl bekannter Schauspieler bereits Interesse angemeldet haben, vor allem aber Angelina Jolie, die sehr, sehr gern die weibliche Hauptrolle spielen würde. Aus Kostengründen werden die Dreharbeiten überwiegend in Europa stattfinden. Die Aufführung in den Kinos dürfte wahrscheinlich erst im Jahr 2008 stattfinden, auch wenn das nächste Jahr aufgrund des 50. Jahrestages des Erscheines des Romans ein guter Termin wäre.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s