Weltkarte des Glücks Focus berichtet über eine neu…

Weltkarte des Glücks
Focus berichtet über eine neue Studie britischer Wissenschaftler über die Ausprägung von Glück auf der Welt:

In Dänemark lebt es sich nach einer neuen Studie am glücklichsten, aber auch Deutschland belegte einen passablen Platz unter den 178 Ländern.

Auf Dänemark folgen die Schweiz, Österreich und Island. Dem EU Observer fällt auf, dass kapitalistische Länder offenbar ein deutliches besseres Umfeld für Glück schaffen können als dies kollektivistische, mithin verarmte, Länder tun können:

There is a belief that capitalism leads to unhappy people,“ said UK Leicester University social psychologist Adrian White responsible for the report.

„However, when people are asked if they are happy with their lives, people in countries with good healthcare, a higher GDP per capita, and access to education were much more likely to report being happy,“ he explained in a statement.

Am Ende der Rangliste befinden sich die afrikanischen Länder Burundi, Zimbabwe und Kongo. Arm, aber glücklich – eine Illusion westlicher Öko-Freaks.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s