Atlas Movie Bei der geplanten Verfilmung des Ayn-…

Hinterlasse einen Kommentar

Oktober 19, 2006 von wolfgang

Atlas Movie

Bei der geplanten Verfilmung des Ayn-Rand-Romans Atlas Shrugged wurde der Drehbuchautor ausgetauscht: statt James V. Hart nun Randall Wallace (Variety). Mike von The Primacy of Awesome sieht dies als Verschlecherung an. Robert Bidinotto ist hingegen optimistischer und meint, dass Wallace den Ansichten von Rand näher stehen würde. Wallace hatte auch das Drehbuch von Braveheart geschrieben. Moviegod schreibt:

Wie Variety berichtet, wurde Drehbuchautor und Regisseur Randall Wallace („Braveheart“, „Pearl Harbor“) von Lionsgate verpflichtet, um das Drehbuch zu „Atlas Shrugged“ zu verfassen.
Angelina Jolie hat bereits einen Vertrag für die Hauptrolle unterschrieben.

Wallace beabsichtigt die Adaption abzuschließen, bevor er mit seiner Arbeit an seinem nächsten großen Epos namens „The Mercenary“ beginnt, eine weitere Zusammenarbeit mit Angelina Jolie. Der Film der zuvor unter dem Arbeitstitel „Love and Honor“ bekannt war, spielt in Russland zur Zeit der amerikanischen Revolution.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: