Der Pseudo-Krieg Aus der Stellungnahme von Diana M…

Der Pseudo-Krieg
Aus der Stellungnahme von Diana Mertz Hsieh zu den Kongresswahlen:

Die Regierung Bush führt keinen halbherzigen Krieg gegen den Totalitarismus, wie ihre objektivistischen Apologisten behaupten. Sie führt einen altruistischen Pseudo-Krieg, in dem das Leben von Tausenden von amerikanischen Soldaten und Milliarden von Steuergelder öffentlich geopfert werden für das Wohl des Feindes.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s