Konservative Argumente in "The New Indivdidualist"…

Konservative Argumente in „The New Indivdidualist“
Aus einem Leserbrief von Joe Duarte in der der Zeitschrift „The New Individualist“, der sich mit einem Artikel von Bruce Thornton beschäftigt und der zeigt, wozu die Öffnung der Zeitschrift gegenüber externen -konservativen- Autoren führt:

Thornton’s arguments offer no hint that he is armed with the philosophy of Objectivism, and are impossible to distinguish from the standard conservative positions found in the likes of National Review.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s