12 Schritte zur Umgehung von Verantwortung

Hinterlasse einen Kommentar

Juni 7, 2007 von wolfgang

Dan Edge hat einen interessanten Text zum 12-Schritte-Programm gegen Alkoholmissbrauch verfasst. Schritt 1 etwa lautet:

Wir gaben zu, dass wir dem Alkohol gegenüber machtlos sind – und unser Leben nicht mehr meistern konnten

.

Schritt 3 lautet:

Wir fassten den Entschluss, unseren Willen und unser Leben der Sorge Gottes – wie wir Ihn verstanden – anzuvertrauen.

Dan meint, dass derartige Programm erfolgslos sein müßten, weil sie auf einer falschen Prämisse beruhen: Dass wir unfähig sind, unseren eigenen Charakter zu verbessern.

Wikipedia vermerkt zu der Erfolgsbilanz der 12-Schrite-Programme:

Die medizinische Wirksamkeit des Zwölf-Schritte-Programms bei der Genesung von Suchtkrankheiten ist schwer zu belegen. Das liegt auch an der Anonymität, die bewirkt, das keine Mitgliederlisten geführt werden und so langfristge, wissenschaftliche Untersuchungen erschwert werden. Unabhängige, wissenschaftlich tragfähige Untersuchungen sind rar.

Es gibt allerdings Alternativen zu den 12-Schritte-Programmen:

Rational Recovery

Diplomarbeit von Peter Daum über die Anonymen Alkoholiker

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: