Hannes Stein ganz kurz über Christopher Hitchens

Hinterlasse einen Kommentar

Juli 7, 2007 von wolfgang

Hannes Stein überrascht heute in der Literatrischen WELT mit einer Kurzkritik über Christopher Hitchens Buch God is Not Great (dt: Der Herr ist kein Hirte). Überrascht ist der Leser zunächst darüber, dass Stein die englische Sprache wählt -vermutlich weil der Gegenstand seiner Rezension auch auf Englisch ist-, aber vor allem überrascht Stein durch die deutlich Ablehnung von Hitchens Werk:

Needles to say, Mr. Hitchens is dead wrong. God is very great indeed. But Hitchens‘ prose style is highly entertaining anyway.

Bisher war mir Hannes Stein noch nicht als besonders religiös oder überhaupt als religiös aufgefallen, aber dies scheint wohl so zu sein, denn ansonsten wäre diese Zurückweisung von Hitchens nicht denkbar. Interessant wäre sicherlich auch zu erfahren, wie Stein beweisen will, dass Gott in der Tat „groß“ ist.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: