Rationaler Atheismus: Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

September 3, 2007 von wolfgang

Der Humanistische Pressedienst veröffentlicht einen interessanten Kommentar von Andreas Müller, der sich mit einem offenen Brief von Michael Shermer beschäftigt. Shermer attackiert die angebliche „Militanz“ der „Neuen Atheisten“ (gemeint sind die Herren Dawkins, Dennett, Harris und Hitchens). Shermer versteht sich selbst als „Agnostiker“ und „Libertärer“ und fordert so etwas wie eine „höfliche Religionskritik“, was in der Praxis bei ihm darauf hinausläuft, die Religion gar nicht mehr, jedenfalls nicht grundsätzlich zu kritisieren. Verblüffend folgendes Zitat von Shermer: „Es ist irrational, eine feindliche oder herablassende Haltung gegenüber der Religion einzunehmen, weil wir dadurch geradezu garantieren, dass religiöse Menschen auf die selbe Weise darauf antworten werden.“  

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: