Dem Mami-Staat Kontra geben

2

September 13, 2007 von wolfgang

In englischsprachigen Blogs einer bestimmten ideologischen Richtung findet sich häufig der Ausdruck „nanny state“ (nach Wikipedia soll der Ausdruck auf einen britischen Abgeordneten der Konservativen Partei zurückgehen), ein Staat der angeblich gütigen Bevormundung und Kontrolle, den diese Blogger zurückweisen. Michael Stürmer hat jetzt den Weg zur Eindeutschung dieses Begriffes geebnet:

Was Kafka und Orwell in der totalitären Variante beschrieben,  erleben wir heute in der demokratischen des Mammi-Staats, der alles besser weiß als die garstigen Kinder.

2 thoughts on “Dem Mami-Staat Kontra geben

  1. Boche sagt:

    Schreibt sich Mami laut der bevormundenden Rechtschreibung nicht eher mit einem m ?
    😉

  2. Michael Stürmer nimmt „mm“. Der private Duden-Verlag verlangt nur ein „m“.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: