Vaclav Klaus: „Ich glaube an den Markt“

Hinterlasse einen Kommentar

November 24, 2007 von wolfgang

Der tschechische Staatspräsident Vaclav Klaus ist ein ungewöhnlicher Politiker, jedenfalls für europäische Verhältnisse (in Amerika würde er vermutlich weniger auffallen). Was ungewöhnlich an ihm ist: Er tritt relativ prinzipienfest für die Freiheit des Menschen ein, was sich auch an seinen Stellungnahmen zum sog. „Klimawandel“ zeigt. Die Wirtschaftswoche führte ein Interview mit ihm.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: