Vor der nächsten Eiszeit?

Hinterlasse einen Kommentar

Dezember 1, 2007 von wolfgang

Ein Leser dieses Blogs fragt, ob es nicht einen Konsens hinsichtlich einer globalen Erwärmung gebe. Wenn es diesen Konsens gibt, dann ohne Tim Patterson, Professor für Geologie an der Carleton-Universität in Ottawa. Er sieht uns unausweichlich auf eine nächste Eiszeit zusteuern, was weitaus ungemütlicher wäre als eine mäßige Erwärmung, politisch allerdings weniger gut nutzbar:

Das einzig Konstante am Klima ist der Wandel. Es gibt keinen bedeutsamen Zusammenhang zwischen der CO2-Menge und den Temperaturen auf der Erde. Vielmehr war das CO2-Niveau vor 450 Millionen Jahren zehnmal so hoch wie heute, während sich der Planet in seiner absolut kältesten Phase befand.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: