Die Nacht der lebenden Toten

Hinterlasse einen Kommentar

Januar 9, 2008 von wolfgang

Die Vorwahlen im Staat New Hampshire brachten ein Comeback von zwei Kandidaten, die man eigentlicht schon abgeschrieben hatte: Hillary Clinton und John McCain. McCain allerdings wäre keine wirklich angenehme Alternative zu den offen religiösen Kandidaten bei den Republikanern, wie es Blogger Myrhaf auch sieht:

Ich denke nicht, dass McCain eine Siegchance hat, aber wenn doch, wäre dies ein Desaster für Amerika. Dies ist ein Mann, der glaubt, dass Amerika sich aufopfern sollte für etwas größeres als Eigeninteresse. John McCain hat viel gelitten im Dienst für sein Land. Jetzt möchte er, dass der Rest von uns leidet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: