Der am schnellsten wachsende Energieträger weltweit: fossile Energie

Alex Epstein ist ein junger Amerikaner, der sich die Aufgabe gestellt hat, die Energiepolitik in den USA auf eine rationale Grundlage zu stellen. Dazu hat er das Center for Industrial Progress gegründet – eine gewinnorientierte Denkfabrik, die eine „neue industrielle Revolution“ hervorbringen soll.

Das die Aktivitäten von Epstein und seinem Institut nicht unbemerkt bei ihren ideologischen Gegnern geblieben ist, macht unter anderem das Rolling Stone Magazine deutlich, dass Epstein 2013 in die Liste „Elite der Klimaleugner“ aufnahm. Dabei leugnet Epstein überhaupt nicht, dass in den letzten 150 Jahren die weltweite Durchschnittstemperatur nach oben gerichtet gewesen ist und das CO2-Emissionen, die von Menschen ausgehen, dabei einen Anteil hatten. Was Epstein wirklich leugnet ist die Behauptung, dass die globale Erwärmung ein Problem sei und das die Nutzung von fossiler Energie beschränkt werden sollte. Zu den ideologischen Gegnern von Alex Epstein gehört mit Sicherheit auch der ehemalige Vizepräsident Al Gore, der 2007 sogar mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wurde „für seinen Einsatz gegen eine drohende Klimakatastrophe“ (Der Spiegel) In einem Beitrag für die Financial Post setzt sich Epstein mit Al Gores neuestem Film „An Inconvenient Sequel“ (Eine unbequeme Wahrheit 2) auseinander. schreibt Epstein: „Ihr Wachstum zu reduzieren, geschweige denn ihren Gebrauch drastisch zu begrenzen -was Al Gore befürwortet- würde bedeuten, Milliarden von Menschen auf der Welt eine Energieknappheit aufzuzwingen.“ Alex Epstein erwähnt auch Deutschland in seinem Artikel – als Warnung. Dank der Energiepolitik der Regierung Merkel (und ihrer Vorgänger) sind die Strompreise in Deutschland mittlerweile dreimal so hoch wie in den USA. Das Magazin Focus zitiert HWWI-Forschungsdirektor Michal Bräuninger, der den „Umstieg auf erneuerbare Energieträger“ in erster Linie für diese Entwicklung verantwortlich macht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s